Bis Mai 2016 war ich als

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

in der Kanzlei LUPPERT Rechtsanwälte tätig (ehemalige Tätigkeitsschwerpunkte im Immobilienrecht, darüberhinaus Allg. Zivil- und Vertragsrecht, Verwaltungsrecht und Recht des Internet, des geistigen Eigentums und der Neuen Medien).

Die Vereidigung zum Staatssekretär zwingt aus berufsrechtlichen Gründen zur Aufgabe der Tätigkeit als Rechtsanwalt.

Hier geht es zu meiner ehemaligen Kanzlei LUPPERT Rechtsanwälte!

Ich war Mitglied der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer, Landauer Str. 16, 66482 Zweibrücken (www.rak-zw.de).
Es gelten folgende Rechtsvorschriften, auf die ich nach berufsrechtlichen Vorgaben hinweisen muss: • BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung • BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte • Fachanwaltsordnung • BRAGO - Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte und ab dem 01.07.2004 das RVG-Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.

Sie finden diese und andere Vorschriften auf den Websiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de!